Kompostieren

Allgemeines

Die Natur macht es uns vor: Orga­ni­sches Mate­ri­al wie Laub oder abge­stor­be­ne Pflan­zen sind nach kur­zer Zeit «wie von selbst ver­schwun­den».
Das ist nichts Über­na­tür­li­ches, aber trotz­dem eine Art Wun­der – ein Wun­der der Natur: Mil­lio­nen und Aber­mil­lio­nen von Lebe­we­sen auf dem Boden und im Boden haben das Pflan­zen­ma­te­ri­al zer­klei­nert und umge­baut, bis dar­aus wert­vol­ler Humus ent­stan­den ist und damit Nah­rung für neue Pflan­zen. Ein Kreis­lauf hat sich geschlos­sen.

Es gibt gute Grün­de, es der Natur gleich­zu­tun und unse­re pflanz­li­chen Abfäl­le aus Haus und Gar­ten zu kom­pos­tie­ren:

  • Wir ver­rin­gern die Men­ge des Haus­keh­richts; das spart uns Sack­ge­büh­ren und der Abfall­ent­sor­gung schwer brenn­ba­ren Keh­richt
  • Wir hel­fen mit, einen wert­vol­len Roh­stoff zu nut­zen
  • Wir pro­du­zie­ren einen natür­li­chen Dün­ger für unse­ren Gar­ten und für unse­re Bal­kon­pflan­zen

Bro­schü­re: all­ge­mei­ne Infor­ma­tio­nen zum Kom­pos­tie­ren

Was kann man kompostieren?

Aus Küche und Haus­halt:

  • Rüst­ab­fäl­le von Gemü­se und Obst
  • Kaf­fee­satz und Tee­kraut inkl. Fil­ter­pa­pier
  • Eier­scha­len (zer­drückt)
  • Schnitt­blu­men und Topf­pflan­zen (zer­klei­nert!)

Aus dem Garten/Sonstiges:

  • Rasen- und Wie­sen­schnitt, Laub
  • Strauch- und Baum­schnitt (zer­klei­nert!)
  • Blu­men- und Gemü­se­stau­den (zer­klei­nert!)
  • Jät- und Wild­kräu­ter
  • Fall­obst und ver­dor­be­nes Obst
  • Säge­mehl und ‑spä­ne von unbe­han­del­tem Holz, Stroh
  • Federn, Haa­re
  • Arti­kel aus bio­lo­gisch abbau­ba­ren Werk­stof­fen (BAW)
  • Kom­post­beu­tel mit weis­sem Git­ter­druck, nach DIN V 54900 geprüft und zer­ti­fi­ziert

Was darf man nicht kompostieren?

Alles, was nicht in der Lis­te oben auf­ge­führt ist, ins­be­son­de­re:

  • Spei­se­res­ten
  • Fleisch, Fisch und Kno­chen
  • Hun­de- und Kat­zen­kot, Tier­mist von Pflan­zen­fres­sern
  • Asche
  • Ziga­ret­ten­stum­mel

Merk­blatt zum Aus­dru­cken: Was ist kom­pos­tier­bar, was nicht?

Wei­te­re Infos zum Kom­pos­tie­ren all­ge­mein fin­dest Du auf fol­gen­den Sei­ten:

So kompostieren wir

Unser Kompostplatz

Bild 1 von 6

Auf dem Kom­post­platz durch­läuft das Kom­post­gut ver­schie­de­ne Schrit­te bis zur Erde. Es gibt das Git­ter und die Walme, sowie das Erde­la­ger.

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben